• Das Corona-Update für Köln

    Folge 12 – Das Update-Spezial: Prof. Dr. Mark Oette im Gespräch

    p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 14.0px Helvetica}

    Wie geht es den Kölner Obdachlosen in Zeiten von Kontaktverboten und Aufforderungen, Zuhause zu bleiben? Wir haben mit Prof. Dr. Mark Oette, Chefarzt der internistischen Abteilung im Krankenhaus der Augustinerinnen – besser bekannt als das Severinsklösterchen – gesprochen. Er ist Vorsitzender des Vereins „Gesundheit für Wohnungslose“. Außerdem spricht er über seinen aktuellen Alltag im Krankenhaus als Chefarzt. 

    Weitere Infos zum Verein: gesundheitfürwohnungslose.de

    Folge 11 – 27. März 2020 – Stand: 18:00 Uhr

    Wir klären heute, warum es Probleme gab mit den Anträgen auf die finanzielle Soforthilfe für Solo-Selbstständige und Kleinunternehmer vom Land NRW und der Bezirksregierung. Außerdem sprechen wir über die Gabenzäune in Köln, hören die Geschichte einer Frau, die aus der Quarantäne entlassen worden ist und sprechen mit dem Kölner Rapper Mo-Torres über seine Sichtweise auf Corona.