• Ein Pünktchen Hoffnung: Der FC vor der eisernen Prüfung / Folge 48

    1:1 gegen den FC Augsburg, nur ein Punkt statt dem erhofften und dringend benötigten Heimsieg. Nur? Oder ist dieser Punkt für den Abstiegskampf doch mehr Wert, als es tabellarisch den Anschein hat?
    Eine knifflige Frage, die nicht nur Spieler und Trainer Markus Gisdol, sondern auch die beiden FC-Experten Alex und Guido umtreibt. Was kannst du aus diesem 1:1 positives mitnehmen? Auch mit Blick auf die eiserne Prüfung bei Union Berlin?
    Alex und Guido liefern euch Antworten und lassen auch wieder viele FC-Protagonisten zu Wort kommen… 

    Nach Frust zum Start: Kann das neue Duo den FC aus der Krise führen? / Folge 47

    1:4 in Leipzig, das war deutlich. Nicht nur vom Ergebnis, sondern auch der gezeigten Leistung. Der Effzeh war fast über die gesamte Spielzeit hoffnungslos unterlegen. Echter Abstiegskampf? Fehlanzeige! Den haben leider nur die Konkurrenten, wie Augsburg und Mainz, an diesem 12. Spieltag gezeigt und sind dem Effzeh damit in der Tabelle erstmal weggezogen. Nur wenige Tage nach dem Neustart mit Gisdol und Heldt ist es schon wieder „5 vor 12“ beim Effzeh.

    Die beiden FC-Experten Alex und Guido analysieren für euch wie gewohnt das Leipzig-Spiel und diskutieren, warum der Effzeh noch immer nicht den notwendigen Abstiegskampf zeigt.  Was können und wollen Trainer Gisdol und Sportgeschäftsführer Heldt jetzt tun vor dem enorm wichtigen Heimspiel gegen Augsburg? Was muss von der Mannschaft kommen? Und kann ein Sportpsychologe helfen? Hier gibt es Antworten…  

    Die Stunde Null: Wie geht’s beim FC nach Beierlorzer weiter? / Folge 46

    Alaaf zesamme. Et jeht widder loss! Köln ist in die neue Session gestartet und zehntausende Jecken haben das am 11.11. gebührend gefeiert. 
    Alaaf? Von wegen, ausgerechnet beim größten Karnevalsverein der Stadt herrscht Helau-Stimmung. Heimniederlage gegen Hoffenheim nach Videobeweis und Elfmeter in der 97. Minute, Vertragsauflösung mit Geschäftsführer Armin Veh, Freistellung von Trainer Achim Beierlorzer – wer bitte hat sich dieses Drehbuch ausgedacht?
    Die beiden FC-Experten Alex und Guido nehmen euch mit in die Chronologie des „Grauens“ und diskutieren, wie es jetzt weiter geht beim Effzeh. Insbesondere, wer der neue Trainer und damit hoffentlich der Retter in der Not wird.

    Gnadenfrist für Beierlorzer – Endspiel gegen Hoffenheim / Folge 45

    Krisenstimmung am Geißbockheim und ein Trainer, der nach dem 0:2 gegen Düsseldorf gewaltig unter Druck steht. Lange hat es so ausgesehen, als  wäre Schluss für Achim Beierlorzer. Doch nach stundenlangen Beratungen bekommt der 51-Jährige noch eine Chance.
    In der neuen Folge erfahrt ihr alles über die Hintergründe zur Trainer-Entscheidung und welche Rolle Geschäftsführer Armin Veh dabei gespielt hat.

    Nach Pokal-Blamage: Bye, bye, colonia! Bye, bye, Beierlorzer? / Folge 44

    Und da ist es passiert: Pokal-Blamage beim Regionalligisten 1. FC Saarbrücken. Der Effzeh ist mit der 2:3-Niederlage raus und hat sich nach dem Abpfiff auch noch eine höhnische Version des Höhner-Klassikers „Viva colonia“ anhören müssen – „Bye, Bye colonia“.

    Ein weiterer Rückschlag nach dem 1:3 in der Bundesliga gegen Mainz und schon ist die Trainerfrage neu entfacht. Heist es bald auch „Bye, bye, Beierlorzer?“
    Eines der heißen Themen, über die die FC-Experten Alex und Guido diskutieren und selbstverständlich lassen die beiden auch Beierlorzer selbst zu Wort kommen.