• FC-Podcast

    FC vor Trainingsrückkehr: Zwei Ex-Stars über Saisonabbruch & Solidarität / Folge 61

    Es geht endlich wieder auf den Platz!
    Die FC-Profis dürfen nach drei Wochen „Home-Office“ zurück ans Geißbockheim. Training, zumindest in Kleingruppen ist wieder erlaubt. Ein kleiner Lichtblick auch für die FC-Experten Alexander Haubrichs und Guido Ostrowski.
    Die Beiden gucken aber auch schon weiter und besprechen wie die Bundesliga-Klubs nach der letzten DFL-Versammlung die Saison noch retten wollen. Können Schnelltests die Lösung sein?
    Alex und Guido haben außerdem Ex-Star Kevin Wimmer zu Gast, der aktuell in der belgischen Liga spielt, die komplett abgebrochen werden soll. Wie er damit umgeht und welche Chancen er für die Bundesliga sieht erzählt er euch.
    Und dann ist da noch ein weiterer Ex-Star. Simon Zoller hat ein tolles Hilfsprojekt für Amateur-Klubs auf die Beine gestellt und berichtet von einem riesigen Zuspruch, auch unter vielen ehemaligen Mitspielern.

    Corona, der Fußball & der FC: Alexander Wehrle gibt exklusive Einblicke / Folge 60

    Die Corona-Pandemie hat das Leben in Deutschland drastisch eingeschränkt und damit auch den Profi-Fußball. An Spiele ist im Moment nicht zu denken. Die Spieler trainieren nur noch einzeln zu Hause und in den Führungs-Etagen der Vereine rauchen die Köpfe. Wie kommt die Bundesliga da durch? Wie und wann kann die Saison doch noch zu Ende gespielt werden?
    In der aktuellen Folge erfahrt ihr aus erster Hand, wie die Lage beim 1. FC Köln ist und was der Verein alles unternimmt. Die beiden FC-Experten Alexander Haubrichs und Guido Ostrowski haben FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle zu Gast.

    Corona, der Fußball & der FC: Alexander Wehrle gibt exklusive Einblicke / Folge 60

    Die Corona-Pandemie hat das Leben in Deutschland drastisch eingeschränkt und damit auch den Profi-Fußball. An Spiele ist im Moment nicht zu denken. Die Spieler trainieren nur noch einzeln zu Hause und in den Führungs-Etagen der Vereine rauchen die Köpfe. Wie kommt die Bundesliga da durch? Wie und wann kann die Saison doch noch zu Ende gespielt werden?
    In der aktuellen Folge erfahrt ihr aus erster Hand, wie die Lage beim 1. FC Köln ist und was der Verein alles unternimmt. Die beiden FC-Experten Alexander Haubrichs und Guido Ostrowski haben FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle zu Gast.

    FC in der Corona-Krise: Was ist, was droht und wie es weitergehen kann / Folge 59

    Ein kleines Virus hat es geschafft die große, weite Welt lahm zu legen und damit auch den Fußball. Die Bundesliga steht still. Auch der 1. FC Köln hat sich fast komplett runter gefahren. Selbst die Spieler machen vorerst nur noch „Home Office“.
    Eine harte Zeit, die auch die beiden FC-Experten Alex und Guido umtreibt und zum nachdenken bringt: Was bedeutet die Pause für den Effzeh? Auch finanziell und die vielen Jobs, die dran hängen? Wie geht der Klub mit der Corona-Krise um? Wie Existenz-gefährdent wäre ein kompletter Abbruch der Saison? Oder kann zu einem späteren Zeitpunkt doch noch zu Ende gespielt werden, zumindest über Geisterspiele?

    Viele Fragen, die sich auftun, und die Alex und Guido versuchen zu beantworten. Auch mit den Stimmen der beiden Geschäftsführer Horst Heldt und Alexander Wehrle. 

    Dreckige Siege, süße Träume: FC will Derby-Revange, dann winkt Europa-Chance / Folge 58

    Der FC-Wahnsinn geht weiter.! 2:1 in Paderborn, der dritte Sieg in Folge, der achte Sieg in den letzten zehn Spielen. So punkten normalerweise nur die Bayern. Und da wundert es nicht, dass die Fans wieder vom „Europapokal“ singen.

    Die beiden FC-Experten Alex und Guido versuchen für euch das FC-Phänomen greifbar zu machen. Arbeiten den eher „dreckigen“ Sieg in Paderborn für euch auf und hören nach, wie euphorisch denn Spieler und Trainer Markus Gisdol mit der Situation umgehen.

    Außerdem wärmen euch Alex und Guido schon mal für das Derby gegen M’gladbach auf und die Rückkehr von Achim Beierlorzer ins Rhein Energie Stadion mit den Mainzern.